Allerheiligen mit Sommertemperaturen NRW: bis zu 22 Grad

Essen (dpa/lnw) - Allerheiligen mit Spätsommerwetter. Nordrhein-Westfalen steht vor einem sonnigen und warmen 1. November. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) rechnet am Samstag mit Temperaturen von bis zu 22 Grad. Für einen 1. November wäre das ein Rekordwert, sagte DWD-Meteorologe Lars Kirchhübel am Freitag. Der bisher höchste Wert für einen Novembertag sei mit 22,1 Grad an der Wetterstation Aachen-Orsbach am 4. November 1994 gemessen worden. Sonntag soll es wieder kühler werden.

SOCIAL BOOKMARKS