Arbeiter stirbt in Wittener Edelstahlwerk
DPA
Das Blaulicht eines Streifenwagens blinkt. Foto: Jens Wolf/Archiv
DPA

Witten (dpa/lnw) - Ein Arbeiter ist bei Reparaturarbeiten im Edelstahlwerk Witten ums Leben gekommen. Der 30-Jährige sei in der Nacht zum Dienstag bei Arbeiten an einer Maschine eingeklemmt worden, teilte die Polizei in Bochum mit. Nach ersten Ermittlungen handelt es sich um einen Unglücksfall.

SOCIAL BOOKMARKS