Arminia Bielefeld gegen Wolfsburg ohne Soukou
DPA
Ein Fußball-Spiel. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
DPA

Bielefeld (dpa) - Arminia Bielefelds Coach Uwe Neuhaus kann im Spiel gegen den VfL Wolfsburg fast auf den gesamten Kader zurückgreifen. Nur Offensivspieler Cebio Soukou steht für die Heimpartie gegen den Tabellenvierten am Freitagabend (20.30/DAZN) wegen Knieproblemen nicht zur Verfügung. Der 28-Jährige hatte auch in der Partie gegen den FC Bayern gefehlt. Die in dieser Woche etwas kürzere Pause wegen des Montagabendspiels in München dürfe für die Spieler grundsätzlich «kein Problem» sein, sagte Neuhaus.

Insgesamt sei die Aufgabe gegen die formstarken Niedersachsen «mindestens genauso schwierig wie die am Montag», so der Trainer. Das 3:3 gegen die Bayern gebe Selbstvertrauen, dieses könne aber auch schnell wieder weg sein. «Wichtig ist, dass wir weiterhin diszipliniert herangehen und das Selbstvertrauen und den Glauben verfestigen», sagte Neuhaus.

© dpa-infocom, dpa:210218-99-496136/3

SOCIAL BOOKMARKS