Arminia Bielefeld weiter ohne Fußballprofi Quaschner
DPA
Nils Quaschner von Arminia Bielefeld posiert für die Kamera. Foto: Friso Gentsch/Archiv
DPA

Bielefeld (dpa/lnw) - Fußball-Zweitligist Arminia Bielefeld muss weiter auf seinen Stürmer Nils Quaschner verzichten. Der 24-Jährige wurde laut Vereinsangaben am Mittwochabend am rechten Knie operiert. Quaschner könne zeitnah mit der Reha beginnen, teilte die Arminia am Donnerstag mit. In der aktuellen Saison hat Quaschner noch kein Pflichtspiel für die Ostwestfalen bestritten. Er war bereits im Dezember 2017 wegen eines Knorpelschadens am linken Knie operiert worden.

SOCIAL BOOKMARKS