Auftragskiller zu lebenslanger Haft verurteilt

Düsseldorf (dpa/lnw) - Für einen kaltblütigen Doppelmord ist ein 23-jähriger Auftragskiller in Düsseldorf zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das Landgericht sprach den Drogenabhängigen am Dienstag wegen zweifachen Mordes schuldig. Er hatte gestanden, einen hochbetagten Pensionär und dessen Tochter im Auftrag eines osthessischen Bordellbesitzers erschossen zu haben. Der Bordellbesitzer, gegen den gesondert verhandelt wird, soll mit den Morden versucht haben, seine Enterbung zu verhindern. Der Killer hatte sich als Paketbote ausgegeben und den Opfern am 17. Juni 2010 mit einer Schalldämpfer-Pistole in die Köpfe geschossen.

SOCIAL BOOKMARKS