Aus für den Favoriten: Kohlschreiber besiegt Nadal

Halle/Westfalen (dpa) - Tennis-Profi Philipp Kohlschreiber hat bei den Gerry Weber Open in Halle für eine Überraschung gesorgt und im Viertelfinale French-Open-Gewinner Rafael Nadal besiegt. Titelverteidiger Kohlschreiber setzte sich am Freitag mit 6:3 und 6:4 gegen den Weltranglisten-Zweiten aus Spanien durch. Im Halbfinale könnte es nun zu einem deutschen Duell kommen, wenn Thomas Haas seine Partie gegen Tomas Berdych (Tschechien) gewinnt. Zuvor spielt noch der fünffache Turniersieger Roger Federer (Schweiz) gegen Milos Raonic (Canda). Im ersten Spiel des Tages besiegte Michail Juschni (Russland) den Tschechen Radek Stepanek mit 6:4, 4:6 und 6:4.

Veranstalter-Homepage

Ergebnisticker

SOCIAL BOOKMARKS