Ausstellung der chinesischen Künstlerin Yin Xiuzhen in Düsseldorf

Düsseldorf (dpa/lnw) - Die Kunsthalle Düsseldorf zeigt von diesem Samstag an die erste große Einzelausstellung der chinesischen Installationskünstlerin Yin Xiuzhen in Europa. Sie gehöre gegenwärtig zu den bedeutendsten Künstlerinnen in China, sagte Direktor Gregor Jansen am Donnerstag. Die 1963 in Peking geborene Yin Xiuzhen ist vor allem für ihre großen Textilskulpturen bekannt. Die Kunsthalle zeigt zum Beispiel ein sechs Meter langes Flugzeugmodell, dessen Oberfläche Yin Xiuzhen aus getragenen Hosen, Pullovern und T-Shirts zusammengenäht hat. Mit Arbeiten wie dieser wolle sie die Frage aufwerfen, wo das Individuum beim technischen Fortschritt bleibe, sagte Jansen. Die Ausstellung, die in Zusammenarbeit mit dem Groninger Museum in den Niederlanden entstand, läuft bis 10. März 2013.

Informationen auf der Seite der Kunsthalle

SOCIAL BOOKMARKS