Auto erfasst Fußgänger und verletzt ihn schwer
DPA
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch die Stadt. Foto: Jens Büttner/Archiv
DPA

Mettmann (dpa/lnw) - Ein Fußgänger ist in Ratingen vor ein Auto gelaufen, erfasst und schwer verletzt worden. Der 79-Jährige habe am Freitag eine Straße überqueren wollen, als ihn der Wagen erfasste. Der Autofahrer half dem Mann, bevor Retter eintrafen und ihn ins Krankenhaus brachten. Dort musste der verletzte Senior nach Polizeiinformationen zunächst bleiben.

SOCIAL BOOKMARKS