Auto kommt von der Straße ab: Fahrer stirbt

Schloß Holte (dpa/lnw) - Ein 31 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Unfall nahe Schloß Holte (Kreis Gütersloh) ums Leben gekommen. Das Auto des Mannes sei am Dienstagabend in einer Linkskurve von der Straße abgekommen, teilte die Polizei mit. Dort stieß das Auto gegen ein Verkehrsschild, schleuderte über die Straße auf einen Grünstreifen und prallte gegen einen Baum. Der Mann wurde dabei im Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Ein Notarzt versuchte vergeblich, den Mann zu reanimieren. Er starb noch an der Unfallstelle.

SOCIAL BOOKMARKS