Auto rast in Internetcafé: Drei Verletzte

Neuss (dpa/lnw) - Eine 74 Jahre alte Autofahrerin ist in Neuss beim Einparken vom Bremspedal abgerutscht und mit ihrem Wagen in ein Internetcafé gerast. Dabei wurden zwei Kunden des Cafés und die Autofahrerin durch umherfliegende Glassplitter leicht verletzt, wie die Polizei mitteilte. Die 74-Jährige wollte am Mittwochabend vor dem Café einparken, als sie von der Bremse abrutschte und aufs Gaspedal trat. Der Wagen fuhr durch die Schaufensterscheibe und blieb im Laden stehen. Zum Sachschaden machte die Polizei zunächst keine Angaben.

SOCIAL BOOKMARKS