Auto überschlägt sich: fünf Verletzte

Köln (dpa/lnw) - Fünf Menschen sind bei einem Unfall auf der Autobahn 57 verletzt worden, als sich ein Kleinwagen überschlug. Nach Polizeiangaben vom Sonntag kam die 27 Jahre alte, schwangere Fahrerin am Abend zuvor mit ihrem Wagen auf Höhe der Anschlussstelle Bickendorf/Bilderstöckchen von der Autobahn ab. Die schwangere Frau und ihr Beifahrer (37) wurden leicht, die Mitfahrer auf der Rückbank (37, 66, 73) schwer verletzt. Nach eigenen Angaben hatte die Frau zum Überholen angesetzt, dann aber einen herannahenden Wagen bemerkt. Sie lenkte ruckartig nach rechts. Der Wagen prallte gegen die Leitplanke und überschlug sich.

Mitteilung der Polizei

SOCIAL BOOKMARKS