Autofahrerin kollidiert bei Wendemanöver mit Radlerin

Coesfeld (dpa/lnw) - Ein Autofahrer hat auf einer Landstraße im Münsterland eine Radfahrerin angefahren und schwer verletzt. Der 20-Jährige wollte am Mittwochabend bei Ascheberg (Kreis Coesfeld) seinen Wagen in einem Wirtschaftsweg wenden, als er mit der 42-Jährigen zusammenstieß, wie die Polizei am Donnerstag berichtete. Es entstand ein Sachschaden von rund 12 000 Euro.

Meldung der Polizei

SOCIAL BOOKMARKS