BVB-Profi Marcel Schmelzer fällt verletzt aus

Dortmund (dpa/lnw) - Borussia Dortmund muss in der Bundesligapartie am Samstag beim FSV Mainz 05 und mit hoher Wahrscheinlichkeit auch in der Champions League am 28. September bei Olympique Marseille auf Fußball-Nationalspieler Marcel Schmelzer verzichten. Der Defensivmann zog sich nach Vereinsangaben beim 1:2 in Hannover einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zu. Schmelzer muss bis kommenden Montag Reha-Maßnahmen absolvieren und soll danach wieder das Mannschaftstraining aufnehmen. Sein Einsatz im zweiten Gruppenspiel der «Königsklasse» in Marseille ist damit ernsthaft gefährdet.

Vereinsmitteilung

SOCIAL BOOKMARKS