BVB reist ohne Götze nach Lissabon
DPA
Mario Götze. Foto: Guido Kirchner/Archiv
DPA

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund hat die Reise zum Hinspiel im Achtelfinale der Champions League bei Benfica Lissabon ohne Mario Götze angetreten. «Für ihn käme ein Einsatz in Lissabon noch zu früh», erklärte BVB-Sportdirektor Michael Zorc vor dem Abflug am Montag. Götze laborierte an muskulären Problemen und konnte erst «Teile einer Einheit mit der Mannschaft» bestreiten, hieß es in einer Mitteilung des Fußball-Bundesligisten. Zum 21 Spieler umfassenden Kader für die Partie am Dienstag (20.45 Uhr/Sky) gehören dagegen die Verteidiger Marcel Schmelzer und Lukasz Piszczek, die zuletzt bei der 1:2-Niederlage bei Darmstadt 98 in der Bundesliga verletzt fehlten.

SOCIAL BOOKMARKS