BVB siegt 3:2 in Stuttgart dank Reus

Stuttgart (dpa) - Abstiegskandidat VfB Stuttgart hat gegen Borussia Dortmund eine 2:0-Führung verspielt und die 16. Saisonniederlage kassiert. Die Tore durch VfB-Kapitän Christian Gentner (9. Minute) und Martin Harnik (19.) konterte Nationalspieler Marco Reus am Samstag in einer unterhaltsamen Partie mit einem Dreierpack (30./68./83). Seinen zweiten Treffer erzielte Reus vor 59 500 Zuschauern in der Mercedes-Benz Arena per Elfmeter. Georg Niedermeier hatte Robert Lewandowski gefoult und die Rote Karte gesehen (67.). Mit dem 3:2 (1:2) im Rücken reist der BVB nun zum Viertelfinale der Champions League gegen Real Madrid. Stuttgart hängt dagegen auf dem vorletzten Rang der Fußball-Bundesliga fest.

SOCIAL BOOKMARKS