Banküberfall Solingen - Möglicherweise Geiselnahme

Solingen (dpa/lnw) - Bei einem Banküberfall in Solingen sind am Donnerstagabend möglicherweise Geiseln genommen worden. Die Lage gestaltet sich ersten Angaben der Polizei zufolge unübersichtlich. Ein Polizeisprecher am Ort sagte gegen 22.00 Uhr, es sei sicher, dass sich noch zwei Frauen in dem Haus aufhielten, höchstwahrscheinlich Mitarbeiterinnen der Bank. Unklar sei aber, ob sich der Täter selbst überhaupt noch in dem Gebäude befinde. Das Haus in einem Wohngebiet wurde weiträumig abgeschirmt. Nach Augenzeugenberichten rückten im strömenden Regen Spezialkräfte der Polizei und Sanitäter an.

SOCIAL BOOKMARKS