Banküberfall in Bochum: Räuber flieht mit rotem Pizza-Auto

Bochum (dpa/lnw) - Ein Mann hat in Bochum eine Bankfiliale überfallen und ist mit einem gestohlenen Pizza-Auto geflüchtet. Der maskierte Täter kam am Dienstagnachmittag in die Filiale, bedrohte einen Mitarbeiter mit einer Schusswaffe und forderte Geld, wie die Polizei mitteilte. Mit der Beute flüchtete er und stieg in das rote Auto, das vor drei Tagen gestohlen worden war. In dem Kleinwagen war ein Beifahrer. Das Duo entkam zunächst.

SOCIAL BOOKMARKS