Bauern beginnen Rübenernte - Top-Erträge erwartet

Bonn (dpa/lnw) - Mit besten Aussichten starten in dieser Woche die Rübenbauern in Nordrhein-Westfalen in die Ernte: Sie erwarten nicht nur sehr hohe Erträge, sondern auch besonders süße Zuckerrüben. Mehr als 70 Tonnen pro Hektar wollen die Bauern von Donnerstag an und damit eine Woche früher als üblich in die Zuckerfabriken bringen. Das schöne Wetter in April und Mai habe den Rüben nach der Saat einen guten Start beschert, berichtete die Landwirtschaftskammer NRW am Mittwoch. Zwar litten einige Pflanzen im Mai unter der Trockenheit, wurden aber mit reichlich Regen im Juni entschädigt. In NRW haben in diesem Jahr 5500 Betriebe Zuckerrüben angebaut.

SOCIAL BOOKMARKS