Bauern protestieren mit Traktoren-Korso gegen Kohle

Kerpen (dpa) - Bauern aus dem Rheinischen Tagebaurevier haben am Samstag mit einem Traktoren-Korso gegen die Braunkohle protestiert. Vor der Anti-Kohle-Kundgebung am Hambacher Forst fuhren sie mit ihren Traktoren laut hupend und unter Beifall von Demonstranten an dem Protest-Gelände vorbei. «Energiewende! Stoppt Braunkohle» oder «Bauern gegen Kohle» stand auf Plakaten. Zu der Kundgebung werden über 20 000 Teilnehmer erwartet.

Kurz vor Beginn der Kundgebung herrschte eine entspannte Festivalatmosphäre. Nach dem massiven Polizeiaufgebot bei der Räumung zeigte die Polizei eher zurückhaltend Präsenz.

SOCIAL BOOKMARKS