Bayer Leverkusen schlägt den HSV mit 3:1

Leverkusen (dpa) - Joel Pohjanpalo hat mit einem Hattrick innerhalb von 16 Minuten Bayer Leverkusen zum ersten Saisonsieg geführt und zugleich für eine gelungene Champions-League-Generalprobe gesorgt. Der finnische Joker war beim 3:1 (0:0) gegen den Hamburger SV der Mann des Tages vor 30 210 Zuschauern. Pohjanpalo glich in der 79. Minute per Kopf aus und legte in der Nachspielzeit das 2:1 (90.+1) und das 3:1 (90.+4) nach. Nach einem Fauxpas von Bayer-Keeper Bernd Leno hatte Zugang Bobby Wood in der 58. Minute mit seinem zweiten Saisontor die vom früheren Bayer-Coach Bruno Labbadia trainierten Hamburger in Führung gebracht.

Vereinsvergleich bei bundesliga.de

SOCIAL BOOKMARKS