Beck: Grüne haben Ziele deutlich verfehlt

Düsseldorf (dpa/lnw) - Die Grünen haben ihre beiden Wahlziele nach Aussage ihres Kölner Bundestagsabgeordneten Volker Beck nicht erreicht. Sie hätten die Bundesregierung mit Rot-Grün ablösen und das Ergebnis der Grünen stärken wollen, sagte Beck am Sonntagabend im WDR. «Das ist deutlich verfehlt worden.» Den Grünen sei im Wahlkampf, zum Beispiel mit dem «Veggie-Day», das Etikett der Verbotspartei angehängt worden. Dafür gebe es keinen Grund, sagte Beck. «Trotzdem sind wir dieses Image im Wahlkampf nicht mehr losgeworden.»

SOCIAL BOOKMARKS