Beißender Geruch in Schule - Kinder erleiden Atemwegsreizung

Wuppertal (dpa/lnw) - In Wuppertal mussten am Montag acht Schüler mit Atemwegsreizungen ins Krankenhaus. In einem Treppenhaus ihrer Schule habe sich beißender Geruch ausgebreitet, berichtete die Polizei. Die Feuerwehr habe das Gebäude geräumt und gelüftet. Die Suche nach der Ursache blieb zunächst ohne Ergebnis.

Pressemitteilung

SOCIAL BOOKMARKS