Betonmischer-Fahrer stirbt bei Unfall in Dortmund

Dortmund (dpa/lnw) - Ein 59-jähriger Dortmunder ist am Montagmorgen bei einem Autounfall in Dortmund gestorben. Der Fahrer eines Betonmischers war nach Polizeiangaben aus noch ungeklärten Gründen auf einen Lastwagen aufgefahren, wurde schwer verletzt, eingeklemmt und konnte trotz intensiver Bemühungen nicht mehr gerettet werden. Leicht verletzt wurden der Fahrer des anderen Lkw sowie der Fahrer eines Lieferwagens, auf den der zweite Lastwagen aufgeschoben wurde.

Polizeimeldung

Polizeimeldung

SOCIAL BOOKMARKS