Betrunkene Mutter fährt mit Kleinkindern im Auto gegen Baum
DPA
Auf einem Polizeiauto warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/Archiv
DPA

Düren (dpa/lnw) - Eine betrunkene Mutter hat in Düren mit mehr als zwei Promille und ihren zwei nicht angeschnallten Kleinkindern im Auto einen Unfall gebaut. Alle Insassen seien unverletzt geblieben, teilte die Polizei mit. Als die 31 Jahre alte Frau nach einem Besuch bei Freunden in der Nacht zum Sonntag einen Parkplatz verlassen wollte, habe sie die Orientierung verloren und sei auf eine Grünfläche geraten. Dort prallte sie mit ihrem Auto gegen einen Baum.

Die Mutter soll laut Polizei mit ihren Kindern und dem Auto von der Unfallstelle geflüchtet sein. Wenig später wurde sie mit ihrem Auto an einer Tankstelle entdeckt. Die Kinder seien an Verwandte übergeben worden. Ein Strafverfahren gegen die betrunkene Frau wurde eingeleitet. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von rund 2,1 Promille.

SOCIAL BOOKMARKS