Bewusstlose Inlinefahrerin mit Kind am Straßenrand

Lippe (dpa/lnw) - Die junge Mutter lag bewusstlos am Straßenrand, daneben ihr zweijähriges Kind auf einem Laufrad: Passanten entdeckten eine schwer verletzte 25-jährige Inlinefahrerin am Montagabend neben dem Radweg an einer Bundesstraße im lippischen Kalletal. Wie die Polizei am Dienstag berichtete, war das Kind glücklicherweise auf dem Radweg stehen geblieben. Nach kurzer Zeit kam die Inlinefahrerin wieder zu sich und wurde in die Klinik gebracht. Laut Polizei Lippe ist unklar, warum sie das Bewusstsein verlor und ob möglicherweise ein Unfall dafür verantwortlich sein könnte.

Polizeimeldung

SOCIAL BOOKMARKS