Bielefeld mit 0:1-Niederlage bei Holstein Kiel

Kiel (dpa) - Arminia Bielefeld ist die Tabellenführung in der 3. Fußball-Liga schon nach einem Spieltag wieder los. Die Ost-Westfalen verloren am Samstag am 16. Spieltag 0:1 (0:1) bei Holstein Kiel und fielen auf den zweiten Platz zurück. Kiel, das vor 7644 Zuschauern durch das Tor von Marc Heider (36.) siegte, ist nach dem siebten Spiel ohne Niederlage Elfter.

Durch einen Fehler von Torwart Alexander Schwolow blieb Bielefeld auch im vierten Auswärtsspiel in Serie ohne Sieg. Schwolow bekam den Ball beim Herauslaufen nicht zu fassen, Heider schob ihn ins leere Tor. Nach dem Wechsel verpasste Fabian Klos (49.) per Kopf nur knapp den Ausgleich. Auch der Kopfball von Marc Heider (64.) zischte in dem sehenswerten Spiel knapp über das Tor.

SOCIAL BOOKMARKS