Bis 14 Grad: Milde Temperaturen und Regen zum Wochenende
DPA
Regentropfen sind auf einer Glasscheibe zu sehen. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa/Archiv
DPA

Essen (dpa/lnw) - Die Temperaturen in Nordrhein-Westfalen werden zum Ende der Woche ungewöhnlich mild. Bei Höchsttemperaturen von 11 bis 14 Grad, im Bergland um 9 Grad, werde es vor allem am Freitag und Samstag «sehr mild», teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Essen am Donnerstag mit. Am Sonntag sinken die Temperaturen laut der Vorhersage wieder leicht auf 9 bis 11 Grad. Dabei werde es stark bewölkt bis bedeckt, teilte der DWD mit. Immer wieder sei auch mit Regenschauern und starken bis stürmischen Böen, im Bergland teils auch Sturmböen, zu rechnen. Am Samstag kann es zudem einzelne Gewitter geben.

SOCIAL BOOKMARKS