Blomberg-Lippe gelingt Einzug ins Europapokal-Viertelfinale

Zagreb (dpa) - Die Handballerinnen der HSG Blomberg-Lippe haben den Einzug ins Viertelfinale des Europapokals der Pokalsieger geschafft. Der Bundesligist gewann am Sonntag das Rückspiel bei HC Lokomotiva Zagreb mit 24:20 (15:10). Einen Tag zuvor hatte der deutsche Club die Hinpartie mit 27:17 für sich entschieden. Blomberg-Lippe hatte auf das Heimrecht verzichtet und die zwei Spiele in Zagreb ausgetragen. Beste Werferin des Bundesligisten war in beiden Begegnungen Franziska Müller mit insgesamt 22 Treffern. Das Viertelfinale wird im März ausgespielt.

SOCIAL BOOKMARKS