Bockhorn bleibt bis 2022 beim Fußball-Zweitligisten Bochum
DPA
Bochums Herbert Bockhorn. Foto: Guido Kirchner/dpa/Archivbild
DPA

Bochum (dpa/lnw) - Herbert Bockhorn bleibt dem VfL Bochum auch in der kommenden Saison erhalten. Wie der Tabellen-Zweite der 2. Fußball-Bundesliga am Donnerstag mitteilte, hat sich der ursprünglich bis Sommer 2021 datierte Vertrag mit dem 26 Jahre alten Außenbahn-Allrounder durch eine Option um ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2022 verlängert. «Leider hat ihn in der Vorbereitung noch eine Verletzung etwas zurückgeworfen. Seitdem entwickelt er sich kontinuierlich weiter», sagte Sport-Geschäftsführer Sebastian Schindzielorz. Bockhorn hat in dieser Saison bislang 14 Pflichtspiele für den VfL bestritten.

© dpa-infocom, dpa:210218-99-497243/2

SOCIAL BOOKMARKS