Borussia Düsseldorf verlängert Vertrag mit Trainer Heister
DPA
Danny Heister. Foto: Malte Christians/Archiv
DPA

Düsseldorf (dpa/lnw) - Der deutsche Tischtennis-Rekordmeister Borussia Düsseldorf hat den Vertrag mit Trainer Danny Heister vorzeitig um ein Jahr bis 30. Juni 2018 verlängert. Das teilte der Bundesligist am Donnerstag mit. Heister geht damit bereits in seine achte Saison als Chefcoach des Vereins.

Der dreifache Olympia-Teilnehmer aus den Niederlanden übernahm 2010 das Amt des Borussia-Trainers. Er gewann in sechs Spielzeiten zwölf Titel. International führte er die Borussia je einmal zum Titel in der Champions League und im ETTU-Cup. National feierte er fünf deutsche Meisterschaften und fünf Pokalsiege.

SOCIAL BOOKMARKS