Borussia Mönchengladbach siegt 6:0 bei Regionalligist Velbert

Velbert (dpa/lnw) - Champions-League-Teilnehmer Borussia Mönchengladbach ist mit dem ersten Testspielerfolg in die Bundesliga-Vorbereitung gestartet. Beim Fußball-Regionalligisten SSVg Velbert gelang der Mannschaft von Trainer Lucien Favre ein 6:0 (3:0). Vor gut 3500 Zuschauern erzielten am Mittwoch die Neuzugänge Peniel Mlapa (20. Minute), Branimir Hrgota (27.) sowie Patrick Herrmann (81.) und Igor de Camargo (61.) die Borussia-Treffer. Velbert unterliefen zwei Eigentore. Mlapa, Granit Xhaka und Hrgota feierten mit dieser Partie ihr Debüt für Mönchengladbach. Die Borussia kann mit einem Erfolg in der vierten Qualifikationsrunde die Gruppenphase der Champions League erreichen.

SOCIAL BOOKMARKS