Brand im Kreis Lippe: Mensch in Lebensgefahr
DPA
Ein Rettungswagen ist mit eingeschaltetem Blauchlicht im Einsatz. Foto: Boris Roessler/dpa/Archivbild
DPA

Bad Salzuflen (dpa/lnw) - Ein Mensch ist bei einem Brand in Bad Salzuflen am Mittwochabend lebensgefährlich verletzt worden. Das Feuer brach nach ersten Erkenntnissen der Polizei in einer Wohnung aus, die sich wiederum in einer Firmenhalle befand. Zur Brandursache, zur Identität des Verletzten und zum Ausmaß des Feuers machte die Polizei zunächst keine Angaben. Rettungskräfte bargen den Schwerstverletzten und brachten ihn in ein Klinikum. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Zuvor hatte die «Lippische Landes-Zeitung» online berichtet.

SOCIAL BOOKMARKS