Brand in Dortmunder Tiefgarage

Dortmund (dpa/lnw) - Bei einem Feuer in einer Dortmunder Tiefgarage sind in der Nacht zu Dienstag mehrere Autos ausgebrannt, ein Mann erlitt eine Rauchvergiftung. Nach Angaben der Polizei Dortmund brach das Feuer in den frühen Morgenstunden aus. Zur Brandursache sowie der Höhe des Schadens konnte die Polizei noch keine Angaben machen. Der Feuerwehreinsatz dauerte am Dienstagmorgen noch an.

SOCIAL BOOKMARKS