Brand in Holzfabrik - Brandstiftung vermutet

Hamm (dpa/lnw) - Von Brandstiftung geht die Polizei bei einem Feuer in einem Holzbetrieb in Hamm aus. In der Nacht zum Dienstag informierte ein Passant Polizei und Feuerwehr über den Brand in dem Betrieb im Stadtbezirk Bockum-Hövel. Die Polizei teilte weiter mit, dass die Feuerwehr das Feuer schnell unter Kontrolle hatte und ein vollständiges Abbrennen des Betriebes so verhindert werden konnte. Zur Schadenshöhe konnte die Polizei noch keine Angaben machen.

SOCIAL BOOKMARKS