Broilers mit «Noir» erstmals auf Platz eins

Baden-Baden/Düsseldorf (dpa/lnw) - Die Düsseldorfer Band Broilers ist mit ihrem neuen Album «Noir» direkt an der Spitze der Charts eingestiegen. Es ist die erste Nummer-1-Platzierung der Düsseldorfer Punkband, die seit mehr als 20 Jahren im Geschäft ist, wie Media Control GfK am Dienstag in Baden-Baden mitteilte. Auf Rang zwei folgt Schlagersängerin Helene Fischer mit «Farbenspiel». Peter Maffay rutscht mit «Wenn das so ist» von der zwei auf die drei. «Nachdem wir gerade zwei unvergessliche Jahre mit den Toten Hosen genießen durften, haben wir das große Glück, nun mit den Broilers nahtlos die nächsten Abenteuer erleben zu können», sagte Patrick Orth, Manager des Plattenlabels JKP, das beide Bands betreut.

SOCIAL BOOKMARKS