Brok kämpft nicht um sein Mandat im Europaparlament
DPA
Elmar Brok (CDU) ist zu sehen. Foto: Julien Warnand/EPA/Archiv
DPA

Bielefeld (dpa) - CDU-Politiker Elmar Brok (CDU) will nicht um sein Mandat im Europaparlament kämpfen und scheidet damit voraussichtlich nach fast 40 Jahren aus. «Ich kandidiere nicht», sagte Brok am Montagmorgen dem «Westfalen-Blatt» mit Blick auf die Landesvertreterversammlung der nordrhein-westfälischen CDU am kommenden Samstag. Dort hätte der dienstälteste Europaabgeordnete noch in einer Kampfkandidatur für einen der ersten sechs Listenplätze für die Europawahl antreten können. Der 72-jährige Ostwestfale hatte zuletzt im CDU-Landesvorstand eine geheime Kampfabstimmung verloren und war dort nicht mehr für die Europawahl aufgestellt worden.

Auf Nachfrage der Deutschen Presse-Agentur kündigte Brok eine Mitteilung im Laufe des Tages an.

SOCIAL BOOKMARKS