Dachstuhlbrand greift auf Nachbarhaus über

Monheim/Mettmann (dpa/lnw) - Bei einem Brand in Monheim (Kreis Mettmann) ist ein Schaden von mindestens 100 000 Euro entstanden. Das Feuer setzte am Donnerstagabend den kompletten Dachstuhl in Flammen und griff auch auf ein Nachbarhaus über, teilte die Polizei in Mettmann mit. Zwei Bewohner mussten mit einer Rauchvergiftung und einem Schock ins Krankenhaus gebracht werden. Das Feuer war vermutlich durch eine Kerze ausgelöst worden.

Mitteilung der Polizei

SOCIAL BOOKMARKS