Dämpfer für den BVB - Gegen Köln 0:0

Dortmund (dpa) - Die Tabellen-Klettertour von Borussia Dortmund Richtung Europa ist ins Stocken geraten. Im West-Duell mit dem 1. FC Köln musste sich die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp am Samstag wie schon in der Vorwoche beim Hamburger SV mit einem 0:0 begnügen. Vor 80 667 Zuschauen im ausverkauften Signal Iduna Park blieb der BVB zwar zum sechsten Mal in Serie in der Fußball-Bundesliga ohne Niederlage, bot aber eine über weite Strecken schwache Vorstellung. Durch das Remis verharrt der BVB auf Platz zehn. Die Kölner bleiben Zwölfter.

SOCIAL BOOKMARKS