Der Regen wird wärmer: Azorenhoch bringt Sommertemperaturen

Düsseldorf (dpa/lnw) - Azorenhoch Walburga bringt wieder sommerliche Temperaturen zurück nach Nordrhein-Westfalen. Mit bis zu 25 Grad werde es an diesem Montag und Dienstag sommerlich warm, sagte am Sonntag Meteorologin Rebekka Krampitz vom Wetterdienst Meteomedia in Bochum. Einen ungetrübten Bilderbuchsommer gebe es aber noch nicht. Am Mittwoch sollen die Temperaturen wieder kurzzeitig zurückgehen.

«Wir haben keine ganz astreine Wetterlage», sagte Krampitz. So seien auch immer wieder Schauer drin. Das Azorenhoch, das beim Sommerwetter in Europa eine wichtige Rolle spielt, liege keilförmig weit draußen über dem Atlantik und rage nur mit einem Teil nach NRW. «Das wichtigste ist auf jeden Fall, dass es wärmer wird», meinte Krampitz. Meteorologen sprechen von einem Sommertag, wenn Temperaturen von mindestens 25 Grad erreicht werden.

Rebekka Krampitz auf Twitter

Deutscher Wetterdienst zu NRW

Wetterlexikon Deutscher Wetterdienst

SOCIAL BOOKMARKS