Dortmund II kommt in Köln nicht über Unentschieden hinaus

Köln (dpa) - Die zweite Mannschaft von Borussia Dortmund kommt im Abstiegskampf der 3. Fußball-Liga nicht vom Fleck. Am Samstag kam der Nachwuchs des Bundesligisten bei Aufsteiger Fortuna Köln nicht über ein 0:0 hinaus und rutschte auf Abstiegsplatz 19 ab. Die Fortunen verloren zwar einen Rang und sind nun 13., haben aber noch zehn Punkte Vorsprung auf die Abstiegszone. Im Kölner Südstadion sahen 1888 Zuschauer eine über weite Strecken ereignislose Partie.

Die erste Halbzeit spielte sich vor allem im Mittelfeld ab, Torchancen waren auf beiden Seiten Mangelware. Edisson Jordanov (29.) schoss einen Freistoß an die Latte des Kölner Tores und hatte damit die beste Chance im ersten Durchgang. Auch in den zweiten 45 Minuten blieb das Spiel zerfahren, mit wenigen Torschüssen. In der Schlussphase traf der Kölner Hamdi Dahmani (90.) mit einem Distanzschuss nur den Pfosten.

SOCIAL BOOKMARKS