Dortmund fast draußen: 1:2 beim FC Arsenal

London (dpa) - Nur ein Fußball-Wunder kann Borussia Dortmund noch vor dem Vorrunden-Aus in der Champions League bewahren. Durch das 1:2 (0:0) am Mittwochabend beim FC Arsenal ist Borussia Dortmund am letzten Spieltag auf Schützenhilfe angewiesen. Vor 59 531 Zuschauern im Emirates Stadium sorgte Arsenals «Goal machine» Robin van Persie mit einem Doppelpack (49./86.) für große Enttäuschung beim Tabellenzweiten der Fußball-Bundesliga, der zudem Mario Götze und Sven Bender durch Verletzungen verlor. Beide drohen im Ruhrpott-Klassiker am Samstag gegen den FC Schalke 04 auszufallen. Das 1:2 durch Shinji Kagawa (90.+2) kam zu spät.

SOCIAL BOOKMARKS