Dr. Oetker setzt auf Auslandsgeschäft

Bielefeld (dpa) - Der Lebensmittelriese Dr. Oetker will sein Auslandsgeschäft stärker ausbauen. Trotz des Drucks durch Rohstoffpreise sei das Unternehmen zuversichtlich für 2013, sagte Konzernchef Richard Oetker am Dienstag in Bielefeld. Nach der Stagnation von 2011 konnte das Unternehmen im vergangenen Jahr wieder deutlich zulegen. Der Umsatz stieg um 7,2 Prozent und übersprang mit 2,09 Milliarden Euro erstmals die Marke von zwei Milliarden Euro. Besonders im Ausland wuchs der Umsatz, nämlich um 10,1 Prozent auf 1,4 Milliarden Euro. Die Zahl der Beschäftigten kletterte auf knapp 10 000. Zu Gewinnen sagt Dr. Oetker nichts.

Dr. Oetker

SOCIAL BOOKMARKS