Dramatikerinnen-Preis für Nachwuchsautorin Lisa Danulat

Düsseldorf (dpa/lnw) - Die Nachwuchsautorin Lisa Danulat hat den NRW-Dramatikerinnen-Preis 2012 gewonnen. Die mit 2500 Euro dotierte Auszeichnung werde ihr für das Stück «Das Haus der Jeanne Calment» verliehen, teilte das Forum Freies Theater (FFT) in Düsseldorf am Dienstag mit. Der Wettbewerb wurde gemeinsam vom Frauenkulturbüro NRW, dem FFT und anderen Kulturinstitutionen ausgeschrieben. Die besondere Aufgabe war, Stücke für Seniorentheatergruppen zu schreiben. Das prämierte Werk sei «ein brillant geschriebener Theatertext», der deutsche Geschichte, Biografien, Heutiges und Zukünftiges tiefgründig verwebe, urteilte die Jury. Die 1983 in Frankfurt geborene Danulat hat bereits mit mehreren Stücken Erfolge gehabt.

Infos zum Preis

SOCIAL BOOKMARKS