Drees pfeift DFL-Supercup zwischen Dortmund und den Bayern

Frankfurt (dpa/lnw) - DFB-Schiedsrichter Jochen Drees aus Münster-Sarmsheim wird das Spiel um den DFL-Supercup 2013 leiten. In der Partie am 27. Juli (Anpfiff: 20.30 Uhr) treffen Vizemeister Borussia Dortmund und der FC Bayern München, der Double-Gewinner und Champions-League-Sieger, im Dortmunder Signal Iduna Park aufeinander. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund am Mittwoch in Frankfurt/Main mit. Assistieren werden dem 43 Jahre alten Referee Tobias Christ (Münchweiler/Rodalb) und Christian Gittelmann (Albisheim). Vierter Offizieller ist Guido Kleve aus Nordhorn.

DFB-Mitteilung

SOCIAL BOOKMARKS