Drei Haftbefehle nach Festnahmen wegen Drogenhandels
DPA
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archiv
DPA

Meschede (dpa/lnw) - Gegen drei mutmaßliche Drogenhändler im Raum Meschede sind Haftbefehle erlassen worden. Sie waren am Freitagabend zusammen mit zwei weiteren Verdächtigen festgenommen worden, teilte die Polizei am Samstag mit. Die Ermittler stellten Rauschgift in nicht geringer Menge sowie mutmaßliche Einnahmen aus dem Drogenhandel und ein Fahrzeug sicher. Mehr Details über die Tatverdächtigen, die Drogen und den Ort der Festnahmen teilte die Polizei zunächst nicht mit.

SOCIAL BOOKMARKS