Drei Kamele aus Zirkus ausgebüxt

Aldenhoven (dpa/lnw) - Drei ausgebüxte Zirkus-Kamele haben die Polizei in Aldenhoven (Kreis Düren) beschäftigt. Die Tiere waren am Samstagabend in einem Wohngebiet - und auch in mehreren Vorgärten - unterwegs. Anwohner hatten die Polizei gerufen, weil weit und breit kein Besitzer zu sehen war. Als Polizei und Anwohner die Tiere umzingelt hatten, traf der Mitarbeiter eines in der Nähe quartierenden Zirkus ein. Der Mann brachte seine Kamele wieder dorthin zurück. Schaden ist laut Polizei vom Sonntagmorgen nicht entstanden.

SOCIAL BOOKMARKS