Drei Monate nach Vertragsende: Riether wieder Profi
DPA
Schalkes Sascha Riether. Foto: Thomas Eisenhuth/Archiv
DPA

Gelsenkirchen (dpa) - Nach der vergangenen Saison war sein Vertrag nicht verlängert worden, etwas mehr als drei Monate später kehrt Sascha Riether in den Profikader des Fußball-Bundesligisten Schalke 04 zurück. Der 34 Jahre alte Außenverteidiger, der schon von 2015 bis 2017 unter Vertrag stand, erhielt einen Kontrakt bis zum Saisonende und die Spielerlaubnis für das Bundesliga-Team.

«Wir haben Sascha Anfang September die Teilnahme am Trainingsbetrieb ermöglicht, da er vereinslos war», sagte Trainer Domenico Tedesco: «Er hat sich wie erwartet sehr gut eingefügt. Deshalb nehmen wir ihn nun gern dauerhaft dazu.»

SOCIAL BOOKMARKS