Drei Schwerverletzte bei Wohnungsbrand in Waltrop

Waltrop (dpa/lnw) - In einem Mehrfamilienhaus in Waltrop (Kreis Recklinghausen) ist am Mittwochmorgen eine Wohnung ausgebrannt. Dabei wurden ein Ehepaar aus der Brandwohnung und ein weiterer Hausbewohner schwer verletzt. Zwei weitere Bewohner konnten unverletzt gerettet werden. Das Feuer habe das Haus so stark beschädigt, dass es nicht mehr bewohnbar sei, sagte ein Polizeisprecher. Der Schaden sei entsprechend hoch. Die Ermittlungen zur Brandursache laufen.

SOCIAL BOOKMARKS