Drogengeschäfte: Hausdurchsuchungen mit SEK in Ostwestfalen
DPA
Mehrere Einsatzwagen der Polizei haben das Blaulicht eingeschaltet und sind auf dem Weg zu einem Einsatz. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa/Archivbild
DPA

Bielefeld/Herford (dpa/lnw) - Wegen Ermittlungen in einem Drogenverfahren hat die Polizei am Donnerstagmorgen mehrere Häuser in Ostwestfalen durchsucht. Dabei wurden auch Spezialkräfte eingesetzt, wie ein Sprecher der Bielefelder Polizei der Deutschen Presse-Agentur sagte. Um die Ermittlungen nicht zu gefährden, nannte die Polizei keine weiteren Details oder Einsatzorte. Zuvor hatte die «Neue Westfälische» online über den Einsatz in einem Einfamilienhaus in Herford berichtet.

SOCIAL BOOKMARKS