Drogenrazzia vom Freitag: Rauschgift für 600 000 Euro gefunden

Kreis Unna (dpa/lnw) - Bei ihrer Razzia im Drogenmilieu hat die Polizei im Kreis Unna am Freitag Rauschgift im Wert von über 600 000 Euro sichergestellt. Das teilten die Fahnder am Mittwoch in Unna mit. Gefunden wurden rund 30 Kilo Marihuana, 18 Kilo Haschisch, 7 Kilo Amphetamine sowie Ecstasy, Kokain, LSD und berauschende Pilze. Außerdem fand die Polizei mehrere Waffen: Eine Armbrust, ein Luftgewehr, selbstgebaute Totschläger und Handfeuerwaffen - eine davon «vorgespannt und mit Schalldämpfer» in der Wohnung des Hauptverdächtigen in Unna. Von den neun Festgenommenen saßen am Mittwoch fünf noch in Haft. Keiner von ihnen hat bislang ausgesagt.

SOCIAL BOOKMARKS